26062022So
Letzte Aktualisierung:Mi, 22. 06. 2022

Gruppe aus der tamilische Diaspora trifft Gota

Eine aus 22 Mitgliedern bestehende Gruppe aus der tamilischen Diaspora, die hauptsächlich aus Personen bestand, die einstmals Unterstützer der LTTE waren, ist mit Verteidigungsstaatssekretär Gotabhaya Rajapaksa zusammengetroffen. Der Verteidigungsstaatssekretär versicherte der Gruppe, die Regierung sei bestrebt, die Lebensumstände der Tamilen in den vom Krieg betroffenen Gebieten und die verbleibenden humanitären Probleme anzugehen. Das Treffen zwischen der tamilischen Diaspora und dem Verteidigungsstaatssekretär fand vor einigen Wochen statt, und die Diskussion konzentrierte sich auf humanitäre Fragen bezüglich des Wiederaufbaus und der Wiederansiedlung im Norden und Osten Sri Lankas.


So hält sich SLAGI am Laufen – Mehr als 500 Schüler drehen Runde um Runde für Sri Lanka Hilfe

2012 07 18 RUN Nordhannoversche Zeitung ganze Seite KopieAltwarmbüchen – Kistenweise stapelten sich gestern am Rand der Laufbahn am Gymnasium Isernhagen Flaschen mit Wasser und Apfelschorle. Zwei junge DJs sorgten mit laut aufgedrehten Popsongs für den richtigen Lauftakt. Und damit die Zuschauer nicht nur von der Erde aus, sondern auch aus der Luft ordentlich anfeuern konnten, fuhr ein Lehrer sie mit einer Hebebühne in mehrere Meter Höhe.

Darlehen für ehemalige LTTE-Kader

Über 1.200 in die Mainstream-Gesellschaft wieder integrierte rehabilitierte LTTE-Kader werden am 30. Juli Darlehen erhalten

Zinsgünstige Darlehen würden rehabilitierten ehemaligen LTTE-Kadern gewährt werden, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, sagte der Minister für Wiedereingliederung und Gefängnisreformen Chandrasiri Gajadeera.

Leser fragen – Reisen nach Sri Lanka

Sri Lanka öffnet sich nach dem Ende des Bürgerkriegs für den Tourismus. Kann ich mit gutem Gefühl dorthin reisen?

Das lange währende Sicherheitsproblem für Reisende besteht nicht mehr – das Land ist eines der Sichersten in Asien. Es hat sich viel verändert auf der Insel: Dass der drei Jahrzehnte währende Bürgerkrieg vorüber ist, merkt man bereits kurz nach der Landung.

Präsident Rajapaksa eröffnet Wasserkraftprojekt in Upper Kotmale

UpperKotmale1Von Janaka Alahapperuma, Infolanka, 15. Juli 2012, Bilder von Sudath Silva

 Präsident Mahinda Rajapaksa hat am 14. Juli zu dem Glück bringenden Zeitpunkt von 10 Uhr 45 feierlich das auf 150 Megawat6t ausgelegte Wasserkraftwerk von Upper Kotmale eröffnet. An der feierlichen Eröffnung nahmen ebenfalls der Minister für Kraft und Energie, Patali Champika Ranawaka, und der japanische Botschafter in Colombo, Nobuhito Hobo, teil. Das Wasserkraftwerk von Upper Kotmale besteht aus zwei Generatoren mit einer Leistuung von je 75 Megawatt und fügen damit 150 Megawatt zur nationalen Energieerzeugung von 409 Gigawattstunden pro Jahr hinzu. Einer der Generatoren ging bereits im März dieses Jahres in Betrieb, während der andere Generator im letzten Monat angeschlossen wurde.

Frühere LTTE-Kader Teil des Leichtathletik-Nationalteams

SAOC13. Juli 2012, Hafeel Farisz, Daily Mirror

Sechzehn frühere LTTE-Kader wurden zum Leichtathletiktraining ausgewöhlt, um Sri Lanka im kommenden Jahr bei den South Asian Federation (SAF) Games in New Delhi zu vertreten. "Athleten, die außergewöhnliche Eigenschaften zeigen, die sie mit den Mitgliedern der Nationalmannschaft gleichstellen, wurden zum Training ausgewählt. Diese Athleten wurden bei Talentworkshops für frühere LTTE-Kader ausgewählt," sagte der Mediensekretär im Sportministerium, Harsha De Abeykoon. Die Athleten seien in den Disziplinen Schwimmen, Schießen, Bogenschießen, Karate und Cricket ausgewählt worden.