15102021Fr
Letzte Aktualisierung:Fr, 15. 10. 2021

Sri Lanka Design Festival 2012, 15. – 18. November 2012, Mount Lavinia Hotel

SLDFDas Sri Lanka Design Festival (SLDF) ist Teil der Initiative "Design für nachhaltige Entwicklung" der Academy of Design (AOD). Da jährlich stattfindende Ereignis zeigt kreative Arbeiten aus dem ganzen Land und bietet eine Platform für srilankische Produkte.

Diese Initiative in Zusammenarbeit zwischen der Regierung und dem Privatsektor konzentriert sich ebenfalls auf die Verbesserung der Lebensumstände der Menschen in den früheren Konfliktgebieten. Das Projekt versucht, bessere Lebensbedingungen für Handwerker im Norden Sri Lankas zu schaffen, indem traditionelle Handwerke durch die Einbettung von Design verbessert werden. Um dies zu erreichen, beautragt das AOD internationale und einheimische Produktdesigner, die sich auf den internationalen Märkten auskennen und daher in der Lage sind, die Wertschöpfung bei hochwertigen Produkten zu erhöhen. Ein Beispiel einer solchen Zusammenarbeit ist die Unterstützung der Palmyrah-Weber im Norden Sri Lankas. Die Produkte aus dem Norden Sri Lankas werden inzwischen exportiert und auf den heimischen Märkten verkauft.

Das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung hat das SLDF als wichtiges Werkzeug zur Unterstützung der kleinen und mittleren Betriebe erkannt. Das SLDF wurde ebenfalls als eine wichtige Initiative zur Verbesserung des Lebensstandards der Menschen in den früheren Konfliktgebieten anerkannt. Das SLD plant, Möglichkeiten zum Netzwerken von einheimischen und internationalen Käufern und Verkäufern zu schaffen und ein Forum für Eins-zu-Eins Geschäftsbeziehungen zur Verfügung zu stellen, die Herstellern mit Designer zusammenbringen können.

Finden Sie weitere Informationen zum Sri Lanka Design Festival unter Http://www.srilankadesignfestival.com. Für weitere Informationen und zur Registrierung wenden Sie sich bitte an Linda Speldewinde unter .