21092021Di
Letzte Aktualisierung:Fr, 17. 09. 2021

Medienmitteilung - Erklärung von Außenminister Prof. G.L. Peiris bei den Ministersitzungen zum Thema „Außenpolitik und Religion“ beim G20 Interreligiösen Forum, Bologna, Italien

GLBologna1Herr Vorsitzender, verehrte Diskussionsteilnehmer, meine Damen und Herren. Sowohl der maltesische Minister als auch der Rektor sprachen in ihren Ausführungen von der Schnittstelle zwischen Religion und Außenpolitik. Es gibt eindeutig eine Schnittstelle. Auch die Rektorin verwendet in ihren Schlussbemerkungen das Wort „zynisch“. Es gibt auch viel Zynismus und Skepsis, die nur allzu offensichtlich sind, und ich denke, dafür gibt es einen grundlegenden Grund. Weit verbreitet ist die Überzeugung, dass außenpolitische Entscheidungen oft ohne Rücksicht auf ethische oder moralische Faktoren getroffen werden. Es ist eine Frage der Loyalität gegenüber einer Gruppe, zu der man zufällig gehört, und dann folgt man unkritisch einer von dieser Gruppe diktierten Vorgehensweise. Es wird nicht versucht, das eigene Gewissen zu durchsuchen, zu entscheiden, was falsch, was richtig ist in einer besonderen Situation.


Medienmitteilung - Staatsministerin Tharaka Balasuriya beteiligt sich an Tourismus­förderungs­kampagne in Moskau

TourismMoscowDer Staatsminister für regionale Zusammenarbeit Tharaka Balasuriya unternahm vom 5. bis 8. September 2021 einen offiziellen Besuch in Russland, um an der Eröffnung des Sri Lanka-Pavillons auf der „OTDYKH Leisure Fair“ und einer srilankischen Tourismusförderungskampagne in Moskau teilzunehmen. Die Teilnahme Sri Lankas an diesen Veranstaltungen wurde vom Sri Lanka Tourism Promotion Bureau organisiert, das sich an Touristen aus der Wintersaison aus Russland richtet.

Erklärung von Hon. Außenminister von Sri Lanka bei der 48. ordentlichen Sitzung des UN-Menschenrechtsrates, 14. September 2021, Genf

ForeignMinister14092021Frau Präsidentin,

Lassen Sie mich zunächst unsere starke und kontinuierliche Zusammenarbeit mit diesem Rat und dem von den Vereinten Nationen mandatierten Menschenrechtssystem im Einklang mit unserer Verfassung und unseren freiwillig eingegangenen internationalen Verpflichtungen wiederholen.

Sri Lanka sucht den ultimativen digitalen Nomaden aus Deutschland!

Nomad4LK

Hier ist Ihre einmalige Gelegenheit, von der zu reisen und zu arbeiten
tropisches Inselparadies Sri Lanka.

Sri Lanka wird von Conde Nast, Lonely Planet und Travel+Leisure als eines der Top-Reiseziele der Welt und von Club Med auf Platz 2 der Top 15 Countries for Digital Nomads Index eingestuft und ist reich an Kultur, Geschichte, Landschaft, Abenteuer, Hoffnung und Gelegenheit.

Swiss International Air Lines verbindet Sri Lanka mit der Schweiz ab dem 04. November

SriLankanZurichSwiss International Air Lines will be connecting Sri Lanka with Switzerland starting November 04, with 2 weekly flights between Colombo and Zurich. For more information, check out Swiss International Air Lines verbindet Sri Lanka mit der Schweiz ab dem 04. November mit 2 wöchentlichen Flügen zwischen Colombo und Zürich. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.srilankan.com/de_de/de.