22042024Mo
Letzte Aktualisierung:Do, 18. 04. 2024

AKTUELLE INFORMATION - REISEVERBOT

Travel BanAuf Anweisung des Ministeriums für Gesundheit hat die Luftverkehrsbehörde von Sri Lanka ein Verbot der Einreise für Reisen Reisebeginn im Iran, in Italien und in Südkorea erlassen, das am 14. März 2020 in Kraft treten wird und zwei Wochen lang gültig sein wird.


Aktuelle Stellungnahme durch Sri Lanka Tourism zu COVID-19, 13.03.2020

SriLankaTourismDie Sri Lanka Tourism Development Authoritiy hat am 13.03.2020 eine weitere Stellungnahme mit Informatinen für Sri-Lanka-Reisende in Bezug auf die COVID-19-Pandemie herausgegeben. Die vollständige Stellungnahme in englischer Sprache kann unter dem folgenden LINK heruntergeladen werden.

AKTUELLE INFORMATIONEN

CrestDie folgenden Verfahren gelten bis auf Weiteres für Passagiere, die nach Sri Lanka einreisen:

1. Quarantäneinformationen:

  • Sri Lanka hat eine obligatorische Quarantäne für alle Reisenden eingeführt, die aus Südkorea, Italien oder dem Iran kommen oder durch Südkorea, Italien oder den Iran reisen (unabhängig von ihrer Nationalität).
  • Jeder Passagier mit Symptomen (z. B. Fieber) beim Durchlaufen eines Thermoscanners wird an die Gesundheitsbehörden verwiesen und zur weiteren Untersuchung isoliert gehalten.

Aktuelle Stellungnahme durch Sri Lanka Tourism zu COVID-19, 05.03.2020

SriLankaTourismDie Sri Lanka Tourism Development Authoritiy hat eine Stellungnahme mit Informatinen für Sri-Lanka-Reisende in Bezug auf die COVID-19-Pandemie herausgegeben. Die vollständige Stellungnahme in englischer Sprache kann unter dem folgenden LINK heruntergeladen werden. 

Hotlines zu Notfallkontakten zu Covid-19 in Deutschland

ChanceryDie Botschaft von Sri Lanka in Berlin hat Hotlines zu Notfallkontakten im Hinblick auf Covid-19 für Sri Lanker mit Wohnsitz in Deutschland eingerichtet. Sie finden die Informationen in Singhalesisch und Tamilisch.

Sri Lanka lehnt die Auferlegung von Reisebeschränkungen für Generalleutnant Silva und seine unmittelbare Familie durch die USA nachdrücklich ab

mfa

Vor kurzem wurde bekannt gegeben, dass das US-Außenministerium die Einreise in die Vereinigten Staaten für Generalleutnant Shavendra Silva, den derzeitigen Befehlshaber der srilankischen Armee und amtierenden Stabschef der Verteidigung, und seine unmittelbaren Familienmitglieder für unzulässig erklärt hat.

Schweiz betont hervorragende Beziehungen mit Sri Lanka

ForminDie Schweizerische Botschaft in Sri Lanka hat am 30. Dezember 2019 die folgende diplomatische Mitteilung an das Ministerium für auswärtige Beziehungen in Sri Lanka übermittelt. Die Notiz wird gleichzeitig von der Schweizerischen Botschaft in Sri Lanka und dem Außenministerium in Colombo veröffentlicht. Die Mitteilung lautet wie folgt: