29072021Do
Letzte Aktualisierung:Mi, 28. 07. 2021

Medienmitteilung - Ernennung des ersten Hohen Kommissars Neuseelands für Sri Lanka

NZAmbassador1

Die neuseeländische Regierung hat im Einvernehmen mit der srilankischen Regierung Michael Edward Appleton zum ersten neuseeländischen Hohen Kommissar für Sri Lanka mit Sitz in Colombo ernannt. Er hat S.E. Gotabaya Rajapaksa, dem Präsidenten von
Sri Lanka, am 22. Juli 2021 seine Ernennungsurkunde überreicht..

Außenministerium, Colombo. 22. Juli 2021


US-Botschafter trifft Außenminister

USAmbassadorForMin3Die US-Botschafterin in Sri Lanka, Alaina Teplitz, traf Außenminister Dinesh Gunawardena am 13. Juli. Außenminister Gunawardena dankte der Regierung und dem Volk der Vereinigten Staaten für die geleistete Hilfe zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie und zur Milderung der ökologischen und sozioökonomischen Auswirkungen der Katastrophe von MV X-Press Pearl. Er dankte der US-Regierung besonders dafür, dass sie medizinische Notfallausrüstung wie PSA und Oximeter über das USAID sowie Impfstoffe über das COVAX-Programm schickte.

Anreizsystem für srilankische Wanderarbeitnehmer im Ausland

CB sri lanka logo

Wie Sie vielleicht wissen, wurde im Haushaltsplan 2021 ein Anreizsystem über dem normalen Wechselkurs für Devisenüberweisungen vorgeschlagen, die von ausländischen Arbeitnehmern über alle zugelassenen Banken, die bei der Zentralbank von Sri Lanka registriert sind, gesendet werden. Es wurde mit Wirkung zum 28.12.2020 umgesetzt.

ARTIKEL DES SRI LANKA TEA BOARD ÜBER DIE FEIER DES INTERNATIONALEN TEETAGS- 21. MAI 2021

Ceylon tea1Der Internationale Teetag ist eine Feiertag der Vereinten Nationen, die jährlich am 21. Mai begangen wird, um die wirtschaftlichen, biologischen und physikalischen Vorteile von Tee zum Ausdruck zu bringen. Er wurde von der Generalversammlung eingeführt und ersetzte im Wesentlichen den inoffiziellen Feiertag gleichen Namens, der bisher am 15. Dezember in Tee produzierenden Ländern gefeiert wurde. Die Einhaltung des Internationalen Teetages wird von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen in Zusammenarbeit mit anderen relevanten Organisationen und Interessengruppen gefördert und begleitet.