22092021Mi
Letzte Aktualisierung:Fr, 17. 09. 2021

AKTUELLE INFORMATION - REISEVERBOT

Travel BanAuf Anweisung des Ministeriums für Gesundheit hat die Luftverkehrsbehörde von Sri Lanka ein Verbot der Einreise für Reisen Reisebeginn im Iran, in Italien und in Südkorea erlassen, das am 14. März 2020 in Kraft treten wird und zwei Wochen lang gültig sein wird.

Alle von Frankreich, Spanien, Deutschland, der Schweiz, Dänemark, den Niederlanden, Schweden und Österreich ausgehenden Reisen nach Sri Lanka werden mit Wirkung vom 15. März 2020 ebenfalls für einen Zeitraum von zwei Wochen verboten. Das Verbot wird für alle Flüge Gültigkeit haben, die nach dem 15. März 2020, 23.59 Uhr (Sri Lanka Zeit) und vor dem 29. März 2020, 24.00 Uhr (Sri Lanka Zeit) in Sri Lanka ankommen werden.

In diesem Zusammenhang wurden alle Fluglinien angewiesen, während des betreffenden Zeitraums auf keinem ihrer Flüge nach Sri Lanka Personen an Bord zu lassen, der entweder aus einem der genannten Länder kommen oder sich innerhalb der letzten 14 Tagen in einem der genannten Länder aufgehalten haben.

Wir danken für Ihre Verständnis und Ihre Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.

Sie finden die Originalmitteilungen in Singhalesisch und Tamilisch und in Deutsch und Englisch.