17012022Mo
Letzte Aktualisierung:Do, 13. 01. 2022

Entwicklung im Norden Sri Lankas beeindruckt Besucher aus dem Commonwealth – “Land ist friedlich” – “Wir sehen, dass eine Menge Dinge passieren”

Die Delegation der Parlamentarier aus dem Commonwealth, die gestern den Norden Sri Lankas besuchte, hat die Regierung für ihre Arbeit der Wiederansiedlung und des Wiederaufbaus in der früheren Kriegszone gelobt. Der neuseeländische Parlamentarier Kanwaljit Singh Bakshi sagte, der Prozess der Wiederansiedlung im Norden Sri Lanka verlaufe eindrucksvoll und in die richtige Richtung. „Das bezieht sich auch auf die Bemühungen um Versöhnung," sagte er. Bakshi sagte, die Häuser, die die Binnenvertriebenen zur Verfügung gestellt bekämen, hätten einen hohen Standard, und es sei wichtig, dass Binnenvertriebene in gute Häuser zurückkehren könnten. „Wir sehen viele gute Dinge, die passieren. Wir müssen die Vergangenheit vergessen und mit der Gegenwart für die Zukunft leben," sagte er.


Entwicklung im Nordosten Sri Lankas beeindruckend – Generalsekretär der CPA

Der gegenwärtige Generalsekretär der Commonwealth Parliamentary Association (CPA) heißt Dr. William F Shija. Er ist ein frühere Minister und früheres Parlamentsmitglied in Tanzania. Er übernahm das Amt als Generalsekretär der CPA am 1. Januar 2007. Dr. Shija war bereits lange in seinen Funktionen als Parlamentsmitglied und Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des Parlaments von Tansania in die Arbeit der CPA involviert gewesen. Er ist früheres Mitglied der Nationalversammlung von Tansania, früherer Minister für Industrie und Handel, Energie und Mineralien, Information und Rundfunk sowie Wissenschaft, Technologie und höhere Bildung.

Menschen im Norden und Osten Sri Lankas genießen die Früchte des Friedens - Sharma

Der Generalsekretär des Commonwealth, Kamalesh Sharma, hat gestern gesagt, die Menschen im Norden und Osten Sri Lankas genössen die Früchte des Friedens nach dem Ende des langen Konflikts. Der Generalsekretär sagte, er habe bei einem Besuch in diesen Gebieten selbst gesehen, wie die Menschen im Norden und Osten fröhlich zusammenlebten, nach dem der Terrorismus im Land ausgelöscht sei.

Sharma machte diese Feststellungen bei seinem gestrigen Besuch bei Präsident Mahinda Rajapaksa in Temple Trees. Der Generalsekretär dankte dem Präsident und der srilankischen Regierung für die Schaffung einer Umgebung für das Treffen der Regierungschefs des Commonwealth im Jahr 2013, das in Colombo stattfinden wird.

Pressemitteilung - Sommerempfang des Botschafters und des Diplomatic Council

DCWEBSITEAm 17. August 2012 war Botschafter Sarrath Kongahage in seiner Eigenschaft als Präsident des Diplomatic Council, eines internationalen Think Tank mit Sitz in Den Haag, Gastgeber des Sommerempfangs in Berlin. Botschafter aus vielen Ländern mit Sitz in Berlin und Mitglieder des Diplomatic Councils aus allen Teilen Deutschlands nahmen an dem Empfang teil.

Finanzielle Hilfe aus Deutschland zur Fertigstellung des Mahamodara Maternity Hospital

GermanHospitalDas Mahamodara Maternity Hospital in Galle, wo jedes Jahr rund 12 000 Kinder zur Welt kommen und rund 24 000 Mütter versorgt werden, ist die einzige Geburtsklinik in der Südprovinz Sri Lankas. Die Klinik wurde durch den Tsunami schwer beschädigt und wird mit finanzieller Hilfe der Helmut Kohl Maternity Hospital Foundation wieder aufgebaut. Die Kreditvereinbarung wurde durch den Staatsekretär im Ministerium für Finanzen und Planung, Dr. P B Jayasundera, für die Regierung sowie die Leiterin der Sektion Gesundheit und Soziale Sicherung in Asien der KfW, Dr. Marlis Sieburger, gestern im Ministerium für Finanzen und Planung unterzeichnet.