21102021Do
Letzte Aktualisierung:Do, 21. 10. 2021

WTM sieht Sri Lanka als führender Wachstumsmarkt im Tourismus

scenic9Sri Lanka wird nach dem Ende des drei Jahrzehnte andauernden Konflikts als einer der fünf führenden Wachstumsmärkte im Tourismus gelistet. Der World Travel Market Industry Report hat Sri Lanka, Indonesien, Malaysia, Mexiko und Argentinien als Wachstumsmärkte bezeichnet. Sri Lanka liegt dabei auf Platz 3 hinter Argentinien und Mexiko.

Nach Angaben des World Travel Market 2012 Industry Report wird Sri Lanka durch drei Faktoren begünstigt. Das Wiedererwachen aus dem im Mai 2009 beendeten Konflikt, die Investitionen in die Infrastruktur und die natürliche Schönheit des Landes seien die zentralen Faktoren, die Sri Lankas Position in der Branche stärkten. Lonely Planet, der weltweit wichtigste Reiseführer, hatte Sri Lanka bereits als Reiseziel Nummer Eins für 2013 bezeichnet.

Der letzte Woche in London vorgestellte WTM Report beleuchtet Reisetrends und und wird von vielen Experten der Reisebranche aus Grundlage ihrer strategischen Planungen herangezogen. World Travel Market hat als führende weltweite Veranstaltung der Reisebranche ihre wichtigsten Aussteller und Einkäufer befragt, um die zentralen Themen der Branche herauszufinden.

Nach dem Ende des drei Jahrzehnte andauernden Krieges, das Reisende von dem Land ferngehalten hat und dem Tsunami im Jahr 2004 beginnt Sri Lanka nun, seine frühere Pracht wieder zu erreichen. Sri Lanka erwartet in diesem Jahr eine Million Reisende und möchte diese Zahl bis 2016 auf 2,5 Millionen steigern.

Quelle: The Island, 13. November 2012