21092021Di
Letzte Aktualisierung:Fr, 17. 09. 2021

Weitere Verlängerung der Visa für Ausländer mit Aufenthalt in Sri Lanka

CrestDies steht im Zusammenhang mit der vorherigen Mitteilung des Ministeriums für Einwanderung und Auswanderung vom 1.7.03.2020 über die Verlängerung von Visa für Ausländer, die sich derzeit in Sri Lanka aufhalten. Dementsprechend wurde die Gültigkeitsdauer aller Arten von Visa mit Wirkung vom 14. März 2000 bis zum 12. April 2020 um einen Zeitraum von 30 Tagen verlängert. Nachdem die Ausbreitung des Covid-19-Virus im Land in Betracht gezogen wurde, wurde beschlossen, Gültigkeitsdauer aller Arten von Visa für alle Ausländer, die derzeit in Sri Lanka leben, um weitere 30 Tage weiter zu verlängern.

1) Die Gültigkeitsdauer aller Arten von Visa wird bis zum 12. Mai 2020 verlängert.

2) Das Verfahren zur Zahlung der entsprechenden Visagebühr und zur Bestätigung des Visums im Reisepass wird Ihnen später mitgeteilt. Daher werden Sie hiermit darauf hingewiesen, die in der vorherigen Mitteilung erwähnte Visaabteilung des Ministeriums für Einwanderung und Auswanderung nicht zu besuchen.

3) Wenn Sie beabsichtigen, die Insel während des oben genannten Zeitraums zu verlassen, wird ihre Reise durch die Zahlung der entsprechenden Visagebühr am Flughafen ohne Strafe ermöglicht.

4 ') Die Gültigkeitsdauer der Acknowledgements für die Anträge, die bereits beim Ministerium für Einwanderung und Auswanderung eingereicht wurden, um ein Visum zu erhalten, wird ebenfalls um einen weiteren Zeitraum von 30 Tagen verlängert. bis 12. Mai 2020. Wenn Sie beabsichtigen, das Land während des angegebenen Zeitraums zu verlassen, sollten Sie einen Antrag auf Erhalt Ihres Reisepasses zusammen mit einem Scan-Copv der Bestätigung und des Flugtickets an die folgenden E-Mail-Adressen senden.

Notwendige diesbezügliche Hinweise werden Ihnen entsprechend über denselben Kanal mitgeteilt.
.l k
.l k

.!k
.l k
Zur Anfrage O77 L5887 24

Sie finden die vollständige Mitteilung auf  Singhalesisch und Tamilisch!