15102021Fr
Letzte Aktualisierung:Fr, 15. 10. 2021

Sri-lankisches Mädchen auf „Messe Guide“ gezeigt

1020795511l3-3 380 402Anne Romeshika Jayamuni (24), die ihren Master in Politikwissenschaft und Empirische Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart macht, wurde während der ITB Berlin 2014 auf dem Titelblatt des "Messe Guides" gezeigt.

Die ITB Berlin ist die größte Reisemesse der Welt und über 60 sri-lankische Reisevermittler und Hotelunternehmen nahmen an der diesjährigen Messe teil.

Romeshika gehörte zu einer Handvoll von Freiwilligen, die an Sri Lankas Pavillon arbeitete.

Der von der Botschaft von Sri Lanka in Berlin handverlesene Haufen junger Sri Lanker für den sri-lankischen Pavillion machte die Aufgabe für die Mitarbeiter des Sri Lanka Tourism Promotions Bureau einfacher, da erstere mehr Energie und Kenntnisse vorweisen konnten und ihre Sprachkenntnisse eine entscheidende Rolle spielten.

Die jungen sri-lankischen Mädchen waren Multitalente, wobei ihre Stärke der traditionellen Tanz war.

Während der Veranstaltung waren diese Mädchen in der Lage, die Besucher des sri-lankischen Pavillons mit ihren rhythmischen Tänzen zu begeistern und so der Welt unseres kulturellen Erbe zu präsentieren.

"Die ITB Berlin ist eine nostalgische Veranstaltung für alle Sri Lanker, die in diesem Teil Deutschlands leben und sie bringt uns unserer Heimat näher", sagte sie.

"Wir nehmen an allen von der Botschaft von Sri Lanka und anderen Organisationen in Berlin und Umgebung organisierten Veranstaltungen teil und diese bereiten uns viel Freude", sagte sie.

 

Von Harischandra Gunaratna, The Island, 23. April 2014