22092021Mi
Letzte Aktualisierung:Fr, 17. 09. 2021

Stimme der Perle: "Wir haben Sie vermisst!" - Informationen von Sri Lanka Tourism

ScenicPerle des Indischen Ozeans

Ausgezeichnet durch Lonely Planet als Nummer eins Reiseziel für das Jahr 2019, bietet Sri Lanka eine Menge von Sehenswürdigkeiten, von unberührten Sandstränden bis hin zu eindrucksvollen grünen Bergen, und ist bekannt als die Perle des Indischen Ozeans, die „unübersehbare Erlebnisse“ ermöglicht. Während sich die ganze Welt langsam von der globalen COVID-19-Pandemie erholt, hat sich Sri Lanka intensiv und äußerst erfolgreich bemüht, die Ausbreitung des Virus unter Kontrolle zu halten, und hat auch bewiesen, dass das Sri Lanka nicht nur das Reiseziel Nummer eins der Welt ist, sondern auch über ein ausgezeichnetes Gesundheitssystem verfügt. Sri Lanka Tourism ermöglicht internationalen Gästen höchste Sicherheitsstandards, indem wir Touristen aus der ganzen Welt einladen, unsere reizende paradiesische Insel noch einmal zu erleben.

Lesen Sie mehr auf https://www.srilanka.travel

 

COVID-19-Aktuelle Lage in Sri Lanka

 Sri Lanka war mit den Maßnahmen zur Eindämmung des Covid-19-Virus sehr erfolgreich, und zum 20. Mai 2020 erklärte das Gesundheitsministerium Sri Lankas über drei Wochen lang die Übertragung des Virus für null. Für das öffentliche Leben gibt es weiterhin umfassende Richtlinien, einschließlich Händehygiene und Abstandsregeln. Nach einem auslaufenden Ansatz wurde die landesweite Sperrung am 28. Juni 2020 vollständig aufgehoben. Damit ein sicheres Reiseerlebnis gewährleistet werden kann, wurden durch intensive Rücksprache umfangreiche Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien und Gesundheit Protokolle bei der Einreise eingeführt. Ab Mai wurde der Landesinnere für den Tourismus unter strengen Richtlinien für Festlichkeiten, Hotels und Restaurants wieder geöffnet. Dies folgte die Wiedereröffnung von Nationalparks und einer Vielzahl anderer Sehenswürdigkeiten.

 Die Luft- und Seegrenzen bleiben Pandemie bedingt eingeschränkt, und somit auch die internationalen Passagierflüge. Alle internationalen Flughäfen in Sri Lanka sollten ab August 2020 wiedereröffnet werden. Angesichts der Tatsache, dass immer noch eine beachtenswerte Anzahl von srilankischen Landsleuten die Rückführung nach Sri Lanka beantragt hat, werden die Behörden diesen vor der Ankunft internationaler Gäste den Vorrang geben. Dies ist ein sich entwickelnder Prozess, den Sri Lanka Tourism zusammen mit der Regierung und der COVID-19-Task Force genau überwacht.

 Mit der schrittweisen Wiedereröffnung von Schulen, Kinos und religiösen Kultstätten und dem Wiederanfang der Prüfungen auf Landesebene wird Sri Lanka Anfang August 2020 die beabsichtigten Parlamentswahlen abhalten. In Zusammenarbeit mit allen Beteiligten hat die Regierung Sri Lankas zusammen mit Sri Lanka Tourism sichergestellt, dass allen Reisenden ein Höchstmaß an Sicherheit und ein sicheres Erlebnis für alle ermöglichen werden kann.

 

Aktuelle Lage zu COVID-19

Offizielle LIVE-Updates und die neuesten Nachrichten der Regierung Sri Lankas zum Ausbruch des Coronavirus sowie erforderliche Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung des neuen Virus.finden Sie auf  https://hpb.health.gov.lk/covid19-dashboard/