24102021So
Letzte Aktualisierung:Do, 21. 10. 2021

Mitteilung der Zivilluftfahrtbehörde von Sri Lanka über die Aussetzung der Ankunft von Passagieren in Sri Lanka

CAASL

Die internationalen Flughäfen in Sri Lanka werden mit Wirkung vom 21. Mai 2021, 23.59 Uhr bis zum 31. Mai 2021, 23.59 Uhr für alle ankommenden Passagiere geschlossen, um die Ausbreitung von Covid-19 in Sri Lanka zu kontrollieren. Die folgenden Ausnahmen werden eingeräumt:

1. Seeleute dürfen am Flughafen Mattala landen (unter Einhaltung strenger Gesundheitsrichtlinien, sie werden sich in Quarantäne begeben).

2. Alle Notlandungen

3. Luftfracht

4. Transitpassagiere bei BIA mit weniger als 12 Stunden Aufenthalt.

5. Keine Beschränkung für abfliegende Passagiere aus Sri Lanka

6. Flugzeugumleitungen in Notfällen zum Flughafen BIA / Mattala

7. Technische Landung am Flughafen BIA / Mattala

8. Inbound-Fährflüge (ohne Passagiere) am Flughafen BIA / Mattala