30092022Fr
Letzte Aktualisierung:Mi, 17. 08. 2022

Medienmitteilung - US DASS Kelly Keiderling bespricht bilaterale Beziehungen mit Außenminister

PeisisDeputyUSDie stellvertretende US-Außenministerin für öffentliche Diplomatie und Bangladesch, Bhutan, Malediven, Nepal und Sri Lanka, Botschafterin Kelly Keiderling, führte am 15. November 2021 mit Außenstaatssekretär Admiral Prof. Jayanath Colombage umfassende Gespräche über bilaterale Beziehungen und Angelegenheiten von gemeinsamem Interesse beim Auswärtigen Amt. Botschafterin Keiderling war vom 13. bis 15. November 2021 zu einem offiziellen Besuch in Sri Lanka.

Der Außenstaatssekretär hieß die hochrangigen Beamtin des US-Außenministeriums in Sri Lanka herzlich willkommen. Der Außenstaatssekretär dankte der Regierung und dem Volk der Vereinigten Staaten für die fortgesetzte Unterstützung und Hilfe bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie und zur Milderung der ökologischen und sozioökonomischen Auswirkungen der Katastrophe von MV X-Press Pearl. Er drückte der US-Regierung die aufrichtige Wertschätzung der Regierung von Sri Lanka für das jüngste Geschenk des dritten Kutters „DOUGLAS MUNRO“ an die srilankische Marine aus, das Sri Lankas Kapazitäten zur Unterbindung des Drogenschmuggels und zur Verhinderung anderer illegaler Aktivitäten in der hohe See. Er erläuterte der US-Beamtin auch die Fortschritte in den Bereichen Aussöhnung, Rechenschaftspflicht, Rehabilitation und Menschenrechte in Sri Lanka.

Der Außenstaatssekretär und Keiderling überprüften laufende bilaterale Initiativen zwischen den beiden Ländern, einschließlich der Einberufung des US-Sri Lanka Partnerschaftsdialogs. Sie tauschten sich auch über wichtige aktuelle Themen wie die Stärkung der Demokratie, die Notwendigkeit einer internationalen Zusammenarbeit zur Bekämpfung des Klimawandels und der globalen Pandemien sowie des ökologischen Landbaus aus.

Außenministerium, Colombo, 16. November 2021