21092021Di
Letzte Aktualisierung:Fr, 17. 09. 2021

Medienmitteilung - Der neue Außenstaatssekretär Admiral Prof. Jayanath Colombage übernimmt Aufgaben

Admiral3Admiral Prof. Jayanath Colombage (PhD) übernahm heute (14. August) nach der Ernennung von Präsident Gotabaya Rajapaksa die Position des Staatssekretärs des Außenministeriums. Der neue Außenstaatssekretär Admiral Colombage wurde heute Morgen bei seiner Ankunft im Ministerium von den hochrangigen Beamten des Außenministeriums herzlich empfangen.

Admiral1Admiral Colombage war zuvor seit Dezember 2019 Sekretär des Präsidenten für auswärtige Beziehungen. Darüber hinaus ist er derzeit Generaldirektor des Instituts für nationale Sicherheitsstudien in Sri Lanka. Admiral Colombage hat 36 Jahre lang der srilankischen Marine gedient und sich am 1. Juli 2014 als Befehlshaber der Marine zurückgezogen. Er ist der 18. Befehlshaber der srilankischen Marine und wurde für seine Galanterie ausgezeichnet und für seinen außergewöhnlichen Dienst an der Marine gelobt. Nach seinem Ausscheiden aus der Marine war Admiral Colombage Direktor für indisch-srilankische Initiativen und das Recht der Seezentren bei der Pathfinder Foundation, einem führenden Dünntank- und Forschungszentrum mit Sitz in Colombo. Er hat die Pathfinder Foundation und Sri Lanka in vielen bilateralen, regionalen und internationalen Foren vertreten, Vorträge gehalten, an Podiumsdiskussionen teilgenommen und Sitzungen zu internationalen Politik-, strategischen und maritimen Sicherheitsbereichen geleitet.

Admiral2

Admiral Colombage war Gastdozent an Universitäten und Ausbildungsinstituten in Sri Lanka, Bangladesch, China, Indien, Japan und Pakistan. Er war außerdem Herausgeber und Rezensent einer Reihe international renommierter akademischer Zeitschriften. Außenminister Admiral Colombage promovierte an der General Sir John Kotalawela University, Master of Science in Verteidigung und Strategische Studien an der Madras University und Master of Arts in International Studies am Kings College in London. Seine Doktorarbeit „Asymmetric Warfare at Sea; Der Fall Sri Lanka “wurde vom Lambert Academic Publishing in Deutschland veröffentlicht. Er ist außerdem Fellow des Nautical Institute of London.

Außenministerium, Colombo, 14. August 2020