30092022Fr
Letzte Aktualisierung:Mi, 17. 08. 2022

Medienmitteilung - Außenminister verabschiedet sich vom japanischen Botschafter

PeirisJapanAußenminister Prof. G.L. Peiris verabschiedete heute im Außenministerium den scheidenden japanischen Botschafter Akira Sugiyama. Der Außenminister erinnerte an die starken und vielfältigen Beziehungen zwischen den beiden Ländern, die auf einem soliden historischen Erbe beruhen, und drückte dem scheidenden Gesandten seine Anerkennung für seine unerschütterliche Unterstützung und Zusammenarbeit bei der Verbesserung der Beziehungen zwischen Sri Lanka und Japan aus.

Minister Peiris teilte weiter mit, dass Japan während seiner schwierigen Zeiten ein wahrer Freund Sri Lankas gewesen sei, und kommentierte die Bemühungen von Botschafter Sugiyamas, Sri Lanka bei der Überwindung der Herausforderungen der Covid-19-Pandemie zu unterstützen. Die Menschen in Sri Lanka werden den Beitrag Japans zur Verbesserung der Lebensgrundlagen der Menschen in diesem Land im Rahmen der japanischen Entwicklungshilfe nie vergessen, insbesondere in den Bereichen Landwirtschaft, Bewässerung, Trinkwasser und Straßenbau. Er wies auch darauf hin, dass die japanische Hilfe immer auf den tatsächlichen Bedürfnissen des Landes beruht und nie an Bedingungen geknüpft ist.

In seinem Kommentar zu den Menschenrechtsfragen dankte der Außenminister der japanischen Regierung für ihr konsequentes Verständnis der Realitäten in Sri Lanka und ihr konstruktives Engagement mit Sri Lanka und den internationalen Partnern bei der Suche nach einvernehmlichen Lösungen für die vorherrschenden Probleme. Er würdigte die aktive Partnerschaft von Botschafter Sugiyama in dieser Hinsicht während seiner Amtszeit in Sri Lanka.

Botschafter Sugiyama dankte dem Außenminister und der Regierung von Sri Lanka dafür, dass sie allen Interessengruppen in Sri Lanka bedingungslosen und uneingeschränkten Zugang bei der Erfüllung seines offiziellen Mandats zu seiner höchsten Zufriedenheit gewährt haben. Der Botschafter drückte seine Zuversicht aus, dass im nächsten Jahr, wenn beide Länder den 70. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen feiern, ein passender Anlass sein wird, die bestehende umfassende Partnerschaft zwischen Sri Lanka und Japan auf einen weiteren Höhepunkt zu bringen. Minister Peiris gratulierte und überbrachte Botschafter Sugiyama, der eine leitende Position im japanischen Außenministerium übernehmen wird, seine besten Wünsche. Botschafter Sugiyama war seit November 2018 drei Jahre lang japanischer Botschafter in Sri Lanka.

Außenministerium, Colombo, 10. November 2021