16102021Sa
Letzte Aktualisierung:Fr, 15. 10. 2021

Japan schätzt Sri Lankas Solidarität durch die Teilnahme an den Olympischen Spielen

SLJapan10082021Der japanische Botschafter in Sri Lanka, Akira Sujiama, rief Außenminister Dinesh Gunawardena an und bedankte sich für die Solidarität, die Sri Lanka durch die Teilnahme an den diesjährigen Olympischen Spielen in Tokio, Japan, gezeigt hat. Das Treffen fand am 9. August im Außenministerium statt.

Minister Gunawardena teilte mit, dass die Regierung von Sri Lanka und ihr Volk der Regierung von Japan und ihrem Volk für die Spende von 1,45 Millionen Dosen AstraZeneca-Impfstoffe auf Ersuchen von Präsident Gotabaya Rajapaksa an den japanischen Premierminister dankbar sind.

Der japanische Botschafter erklärte, dass die Regierung von Japan sehr erfreut über die sofortigen Maßnahmen der Regierung von Sri Lanka ist, um die an Sri Lanka gespendeten Impfstoffe der Öffentlichkeit frühestens zugänglich zu machen.

Da der 70. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern im April nächsten Jahres fällt, diskutierten beide Seiten ausführlich über die Möglichkeit, zu diesem Anlass eine gemeinsame Gedenkfeier abzuhalten. Die beiden Seiten tauschten auch Informationen über die bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern und den Fortschritt der Entwicklungsprojekte in Sri Lanka unter japanischen Investitionen sowie neuen Investitionsmöglichkeiten aus.

Außenministerium, Colombo, 10. August 2021