15102021Fr
Letzte Aktualisierung:Fr, 15. 10. 2021

Finanzielle Unterstützung für Wasserreinigungsmaschinen in Schulen der North Central Province in Sri Lanka

CD59-28.380Einige Teile Sri Lankas einschließlich der Northern Central Province leiden unter der Härte von Fluoriden und anderer Schwermetalle wie Kadmium, Arsen, Blei, und solch verseuchtes Wasser hat zu einem chronischen Leberleiden bei den Kindern dieser Region geführt.

Eine Organisation, die keine politischen und kommerziellen Zwecke verfolgt, die „Organization for the Prevention of Kidney Disease in Children“ (Organisation zur Prävention con Leberleiden bei Kindern, OPKDC) besteht aus bekannten Beratern, Ärzten und hochrangigen Regierungsoffiziellen, die ein Projekt gestartet haben, um Wasserreinigungsmaschinen in den Schulen der betroffenen Gebiete aufzustellen.

Die Organisation hat bereits erfolgreich einige Wasserreinigungsmachinen in den Schulen im Gebiet Padavi-Sripura in der Eastern Province aufgestellt, die durch die finanzielle Unterstützung von Spendenorganisationen ermöglicht wurden.

Gleichwohl gibt es noch viele Schulen im Trockengebiet, die auf die unmittelbare Aufstellung solcher Maschinen angewiesen sind. Die kosten für das Aufstellen einer solchen Maschine einschließlich der Montagekosten betragen 150.000,00 sri-lankische Rupien (umgerechnet etwa 840 EUR).

Wir rufen Sir auf, für dieses lohnende Projekt zu spenden.

Für weitere Einzelheiten setzten Sie sich bitte in Verbindung mit:

 

Mr. Chandrasena Maliyadde,

Chief Organizer of OPKDC

 

Tel:  + 94 777 682720

Email:  .