16102021Sa
Letzte Aktualisierung:Fr, 15. 10. 2021

Deutsche Delegation besucht Jaffna

GermanJaffna01Eine Delegation des deutschen Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) traf am Montag, dem 5. November 2012 während eines Besuchs der Halbinsel Jaffna mit ranghohen Militärs zusammen.

Die Delegation unter Führung des Abteilungsleiters für Südasien im BMZ, Dr. Thomas Helfen, bestand auf dem Abteilungsleiter für Südasien im Auswärtigen Amt, Guenter Josef Rauer, der Abteilungsleiterin für Südasien der GIZ, Sandra Sehenke, und der Direktorin für Südasien, Afghanistan und Pakistan der KfW Bank, Claudia Aroe.

Die Delegation hielt sich in Jaffna auf, um die Entwicklungsfortschritte von Projekten von KFW Bank und GIZ in Jaffna zu begutachten.

GermanJaffna02Die Delegation wurde über die Rolle der Armee in der Entwicklung Jaffnas nach dem Krieg und speziell die Initiativen zur Gemeindeunterstützung Gesundheitsversorgung und Ausbildung sowie zur Unterstützung der Schaffung von Einkommensmöglichkeiten und der Rehabilitation durch das Militär informiert. Seit dem Ende der humanitären Operation ist die Armee hauptsächlich mit der vielfältigen Initiative durch die Regierung befasst, mit der die frühere Konfliktzone entwickelt werden soll.

Die Delegation begrüßte die Rolle der Armee im Entwicklungsprozess und dankte für die Informationen bezüglich der gegenwärtigen Situation in Jaffna.

Mehrere hochrangige Offiziere waren bei den Diskussionen anwesend.

Defence.lk, 07.11.2012