24102021So
Letzte Aktualisierung:Do, 21. 10. 2021

Außenministerium - Sri Lanka: Einreisebestimmung für Sri Lanker aufgehoben

ForminAuf Anweisung von Präsident Gotabaya Rajapaksa überprüfte das Außenministerium heute, den 06. April 2021, das Einreiseverfahren als Erleichterung für potenzielle Rückkehrer aus Lanka.

Nach dem neuen Verfahren dürfen Sri Lanker, Doppelbürger, die mit srilankischen Pässen reisen, Ehepartner und unverheiratete Kinder von Sri Lankern, die Ausländer sind, und srilankische Seeleute, die auf dem Luftweg anreisen, ohne vorherige Genehmigung des Ministeriums und der Zivilluftfahrtbehörde nach Sri Lanka einreisen .

Die Verantwortung für die Aufrechterhaltung einer überschaubaren Anzahl von Passagierankünften wurde jedoch der Zivilluftfahrtbehörde übertragen, die über die jeweiligen Fluggesellschaften die Anzahl so regelt, dass sie den lokalen Kapazitäten für Quarantäne und andere erforderliche Logistik gerecht wird.

Alle ankommenden Passagiere müssen sich strikt an die zum Zeitpunkt der Ankunft geltenden Gesundheitsprotokolle und -richtlinien halten.

Außenministerium
Colombo
06. April 2021

Sie finden die Originalinformation unter https://mfa.gov.lk/entry-requirement-for-sri-lankans-lifted/