21092021Di
Letzte Aktualisierung:Fr, 17. 09. 2021

Außenminister Dinesh Gunawardena tritt Amt an

Gunawardana5Außenminister Dinesh Gunawardena hat am Montag, dem 17. August 2020, im Außenministerium sein Amt angetreten. Minister Gunawardena wurde bei seiner Ankunft im Ministerium von Außenminister Admiral Prof. Jayanath Colombage und anderen hochrangigen Beamten empfangen.

Gunawardana1Nach multireligiösen Andachten übernahm der Minister offiziell seine Aufgaben. Später informierte der Außenminister seine Mitarbeitern, dass die Regierung bereit sei, sich den neuen Herausforderungen mit dem Mandat der Menschen in Sri Lanka zu stellen. Der Minister betonte, dass mit einer starken amtierenden Regierung und ihrer blockfreien und freundschaftlichen Außenpolitik eine Reihe wichtiger Änderungen für das Land geplant sind. Er forderte auch die Sri Lanker in Übersee auf, sich bei diesem Vorhaben mit der Regierung zusammenzutun.

Gunawardana2Der Minister skizzierte die Bemühungen der Regierung, Probleme in der Zeit nach Covid-19 anzugehen, und betonte, dass Sri Lanka darauf ausgerichtet ist, seine wirtschaftlichen Ziele in den kommenden Jahren zu erreichen. In diesem Zusammenhang erklärte der Minister, dass das Handelsministerium auch in den Zuständigkeitsbereich des Außenministeriums gestellt worden sei, um die Exporte, Investitionen und das Unternehmertum der Menschen in Sri Lanka zu verbessern.

Gunawardana3Außenminister Admiral Prof. Colombage begrüßte den Minister und hob die erfolgreiche Rolle des Außenministeriums bei der Eindämmung und Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 in Sri Lanka hervor. Sekretär Colombage sprach über die drei Säulen der Vision des Präsidenten: Nationale Sicherheit, wirtschaftliche Entwicklung und Außenbeziehungen und zeigte sich zuversichtlich, dass die Vision des neu ernannten Außenministers definitiv dazu beitragen wird, Sri Lanka international positiv zu projizieren.

Gunawardana4Der Minister versprach seine uneingeschränkte Unterstützung, um die Rolle des Auswärtigen Dienstes und des Außenministeriums zu stärken und damit die außenpolitischen Ziele der neu ernannten Regierung zu erreichen.

Außenministerium, Colombo, 17. August 2020