16102021Sa
Letzte Aktualisierung:Fr, 15. 10. 2021

Sri Lanker in Deutschland feiern singhalesisches und tamilisches Neujahr

NewYear1Die Botschaft von Sri Lanka hat zusammen mit der srilankischen Gemeinschaft in Berlin und Freunden Sri Lankas das am Samstag, dem 29. April 2017, auf dem Gelände der Botschaft das singhalesische und tamilische Neujahr in einer wahrhaft festlichen Atmosphäre gefeiert.

NewYear8Die Feier begann mit dem Hissen der Nationalflagge durch Botschafter Karunatilaka Amunugama, gefolgt durch das Singen der Nationalhymne, dem Entzünden der traditionellen Öllampe und religiösen Andachten.

Das Fest bot eine hervorragende Möglichkeit für srilankische und deutsche Teilnehmer, die traditionellen srilankischen Sitten und Rituale einschließlich des „hisa thel gāma“ und der Verehrung der Älteren zu erleben. Die Teilnehmer nahmen ebenfalls mit viel Freude an den traditionellen Neujahrsspielen und Festlichkeiten teil.

In seiner Rede zum Anlass wünschte Botschafter Amunugama allen Anwesenden ein frohes und erfolgreiches Neues Jahr und sprach die Signifikanz der Feier an, die daraus besteht, Bindungen innerhalb der Familie und Freundschaften zu erneuern. Der Botschafter dankte ebenfalls den Mitgliedern der srilankischen Gemeinschaft für ihre Teilnahme und aktive Unterstützung bei der Erhaltung der einzigartigen srilankischen Traditionen und Sitten im Ausland.

Alle Gäste konnten sich in der Folge an einem reich beladenen traditionellen Neujahrs-“Kevili”-Tisch bedienen, und um die Mittagszeit folgte ein Lunch, das speziell für diesen Anlass vorbereitet worden war.