24102021So
Letzte Aktualisierung:Do, 21. 10. 2021

Pressemitteilung – Verleihung des staatlichen Literaturpreises an Neville Perera in der srilankischen Botschaft in Deutschland

Perera1 webDie Verleihung des staatlichen Literaturpreises von Sri Lanka für das Jahr 2012 fand vor Kurzem in der Bandaranaike Memorial International Conference Hall (BMICH) in Colombo statt. Viele Autoren wurden für ihre Veröffentlichungen ausgezeichnet. Der Preis für das beste Kinderbuch in Englisch ging an Neville Perera für sein Buch 'Kitty and the Bell Necklace'.

Perera2 webDa sich Neville Perera aus Krankheitsgründen nicht in der Lage sah, nach Sri Lanka zu reisen, um den staatlichen Literaturpreis in Empfang zu nehmen, haben die Botschaft von Sri Lanka in Deutschland und die srilankische Gemeinde in Berlin gemeinsam eine Veranstaltung organisiert, in deren Rahmen der Preis überreicht und Neville Pereras Betrag zur Literatur gewürdigt wurde.

Botschafter Sarrath Kongahage erzählte in seinem Beitrag von seinen gemeinsamen Erinnerungen mit Neville Perera und erinnerte ihn an die Zeit, als sie gemeinsam studentischen Aktivitäten nachgingen. In seiner Beschreibung des preisgekränten Buchs 'Kitty and the Bell Necklace' sagte der Botschafter, das Buch habe einen packenden Titel, und Thema, Plot und Stil der Geschichte seien innovative und emotional. Sie schufen damit einen neuen Weg abseits der konventionellen Geschichtserzählung.

Literary AwardDie von Neville Perera gebrauchte Sprache der Erzählung sei eloquent und verständlich. "Die Geschichte lehrt us, in Frieden und Harmonie zu leben," fuhr der Botschafter fort. „Die Illustrationen durch Shanth Herath verleihen dabei den Charakteren der Geschichte einen Anflug von Realität."

Der Botschafter forderte die srilankische Gemeinde auf, ihre Muttersprachen Singhalesisch und Tamilisch zu pflegen. Er erwähnte, dass die Tamilen in Deutschland dem Studium der tamilischen Sprache einen hohen Wert bemessen und bezeichnete dies als bewundernswert. Die Botschaft werde diese Bemühungen durch die Beschaffung von Büchern vom Bildungsministerium von Sri Lanka unterstützen, fuhr er fort.

Perera4 webPerera5 webRev. Ratmalane Punyarathna Thero, Lektor an der Johannes-Gutenberg-University in Mainz, erläuterte ebenfalls das Buch und betonte den Effekt von Kinderbüchern auf die Beziehung zwischen Eltern und Kindern.

Neville Perera dankte der Botschaft und der srilankischen Gemeinde für die Organisation der Veranstaltung. Er erwähnte ebenfalls die Initiative des Botschafters bei der Organisation der Ausstellung historischer Fotografien aus dem 19. Jahrhundert unter dem Titel "Landscapes of Sri Lanka" im Museum für asiatische Kunst in Berlin, die von vielen Deutschen besucht wird, und die Veröffentlichung eines Katalogs der Ausstellung, der seltene Fotografien aus Sri Lanka mit Beschreibungen enthält.

Dr. Hans-Gunther Oberlack, Bürgermeister von Glienicke-Nordbahn, dem Wohnort von Neville Perera, Mitglieder der srilankischen Gemeinde und Angestellte der Botschaft nahmen an der Veranstaltung teil. Dr. Oberlack kündigte an, er werde in naher Zukunft eine Veranstaltung zu Ehren von Neville Perera in seiner Gemeinde organisieren.