21102021Do
Letzte Aktualisierung:Do, 21. 10. 2021

Pressemitteilung - Austauschprogramm zwischen Sri Lanka und Gymnasium Isernhagen in Deutschland

StudentExchange1 siteFünf Studentinnen des Colombo Ladies College besuchten im Rahmen eines Austauschprogramms zwischen Schulen in Sri Lanka und dem Gymnasium Isernhagen bei Hannover, das seit 2007 besteht, das Gymnasium Isernhagen in Deutschland. Die Vereinigung SLAGI, die Sri Lanka Arbeitsgruppe am Gymnasium Isernhagen, hatte den Austausch organisiert.


Die Schülerinnen aus Sri Lanka verbrachten eine schöne Zeit mit ihren Gastfamilien und den Schülern des Gymnasiums und tauschten mit ihnen Erfahrungen und Wissen aus. Die Studentinnen absolvierten ebenfalls einen Besuch in der deutschen Bundeshauptstadt Berlin, was eine geführte Tour im Bundestag sowie einen Besuch des Holocaust Memorial, des Checkpoint Charly und der East Side Gallery einschloss.
StudentExchange2 siteBei einem Besuch der Schülergruppe in der Botschaft begrüßte Botschafter Sarrath Kongahage den Direktor des Gymnasium Isernhagen, Herrn Manfred Möller, zusammen mit den Studentinnen aus Sri Lanka und den Schülern aus Isernhagen. Auf Fragen des Botschafters bezüglich Ihrer Impressionen in Deutschland sagten die Studentinnen, unter vielen anderen Dingen seien Ihnen besonders aufgefallen, dass die Deutschen sich an die Verkehrsregeln hielten, dass die deutschen behörden dafür sorgten, dass an allen Plätzen Bäume gepflanzt würden, dass die Straßen in einem hervorragenden Zustand seien, und dass alle Menschen freundlich seien.
Eine Gruppe aus 13 Schülern des Gymnasium Isernhaben will unter diesem Programm im März 2013 nach Sri Lanka reisen. Sie werden bei srilankischen Familien in Negombo übernachten.
Botschaft von Sri Lanka in Berlin, 24. September 2012