20092021Mo
Letzte Aktualisierung:Fr, 17. 09. 2021

Botschafterin Manori Unambuwe überreicht Beglaubigungsschreiben

Credentials1Botschafterin Manori Unam­buwe überreichte am 20. August 2020 auf der Burg Bellevue in Berlin dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ihr Beglau­lbigungsschreiben als Bot­lschafterin der Demokra­tischen Sozialistischen Re­publik Sri Lanka in der Bundesrepublik Deutschland.

Credentials2

Während der Diskussionen nach der Überreichung des Beglaubigungsschreibens übermittelte Botschaf­terin Unambuwe dem Bundespräsidenten herzliche Grüße von Präsident Gotabaya Rajapaksa, der Regierung und der Bevölkerung Sri Lankas. Die Botschaftin würdigte die Unterstützung, die Deutschland Sri Lanka im Laufe der Jahre geleistet hat, und bekräftigte das Engagement der Regierung von Sri Lanka, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern weiter zu verbessern. Die Botschaftin dankte auch dem Bundespräsidenten für seine Unterstützung und seinen guten Willen gegenüber Sri Lanka während seiner Amtszeit als Bundesaußenminister. Während der herzlichen Diskussionen informierte Botschafterin Unambuwe den Bundespräsidenten über die kürzlich abgeschlossenen Wahlen in Sri Lanka. Dies sei ein Beweis für das Vertrauen, das die Menschen in den Präsident und die neue Regierung setzten.

Der Bundespräsident wünschte der Botschafterin alles Gute für ihre neue Aufgabe und versicherte kontinuierliche Unterstützung bei der Förderung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Nach den Diskussionen wurde die Flagge Sri Lankas zusammen mit den Flaggen der Deutschen und der Europäischen Union trotz der strengen Beschränkungen aufgrund von Covid-19 feierlich gehisst.

Botschaft von Sri Lanka, Berlin, 21. August 2020