20092021Mo
Letzte Aktualisierung:Fr, 17. 09. 2021

Angebote erbeten: Verpackung, Versicherung und Transport von persönlichen Gegenständen

SLContainerDie Botschaft bittet um Angebote von Logistikunternehmen für Haushaltsgegenstände eines Offiziellen der Botschaft, die von ihrer / seiner Residenz in Berlin zum Hafen in Colombo / Sri Lanka transportiert werden sollen. Die Angebote sollten Gebühren in Bezug auf Verpackung, Versicherung und Transport für einen 20-Fuß-Container beinhalten. 

Benötigt wird Folgendes: :

  • Offizielle Verpackungslizenz
  • Bereitstellung eines Containers zur Verladung
  • Anlieferung von Verpackungsmaterial
  • Anlieferung von geeigneten Verpackungsmaterialien für zerbrechliche Gegenstände
  • Das Verpacken sollte innerhalb eines Tages erfolgen, und der Transport sollte unmittelbar danach abgehen. 
  • Zusammenstellung der Packliste
  • Auseinanderbau von Möbeln
  • Zollformalitäten und andere übliche Prozesse
  • Der Zeitraum des Transports nach Colombo sollte angegeben werden.
  • Keine weiteren Gebühren bei Erreichen des Hafens Colombo.
  • Der Transport sollte den Hafen direkt nach Abfahrt des Offiziellen verlassen, und die Original Ladeliste sollte dieser Mission zugestellt werden. .

Bitte wenden Sie sich an uns, um eine Termin zur einer Inspektion der zu verladenenden Gegenstände zu machen, um die Angebote abzugeben. Sioe erreichen Frau Lakmali Hewawasam  unter 0175 152 3747 / email - slemb.berlin(at)mfa.gov.lk.