12082020Mi
Letzte Aktualisierung:Di, 28. 07. 2020

Grußbotschaft

PrezSLMeine herzlichsten Grüße an alle Muslime in Sri Lanka, die zusammen mit den Islam-Anhängern auf der ganzen Welt den Ramazan oder Eid-ul-Fitr feiern.

Ramazan oder Eid-ul-Fitr ist eines der wichtigsten Feste im islamischen religiösen Kalender, das die muslimische Gemeinschaft nach einem Monat Fasten und Sichtung des Halbmondes begeht. Sawm oder das Fasten während des Monats Ramazan, besser bekannt als eine der fünf Säulen des Islam, vermittelt die Botschaft, wie wichtig es ist, an einer beispielhaften Praxis festzuhalten und dabei auf physischen Luxus zu verzichten. Diese Zeit der Abstinenz ist eine großartige Gelegenheit, eine Sensibilität für die hungernden Menschen auf der Welt zu entwickeln und die Fähigkeit zur Selbstkontrolle zu üben.

Die Ramazan-Rituale zeigen, dass man in einer Zeit wie dieser, in der die ganze Welt mit einer hochkomplexen Krise konfrontiert ist, die es in der Geschichte bisher nicht gab, ein friedliches Lebensumfeld schaffen kann, nur indem man sich der Gefühle anderer bewusst ist und sich gleichzeitig bemühlt, Selbstkontrolle zu erreichen. Der Geist der islamischen Brüderlichkeit, der in der srilankischen Gesellschaft seit der Antike existiert, ist beispielhaft für die Welt. Wir sollten niemals zulassen, dass dieser Brüderlichkeit durch Handlungen einer kleinen Anzahl von Extremisten Schaden zugefügt wird. Die wahren islamischen Anhänger glauben, dass solche extremistischen Überzeugungen gegen die Grundwerte des Islam verstoßen. Daher glaube ich, dass wir uns nachdrücklich dazu verpflichten sollten, den Lehren des Heiligen Quran zu folgen und gleichzeitig das Misstrauen und den Verdacht während dieser Zeit des Ramazan zu beseitigen.

Ich wünsche allen Anhängern des Islam in Sri Lanka und auf der ganzen Welt alles Gute, und möge der Geist des Monats Ramazan die Welt heilen.

23. Mai 2020 Gotabaya Rajapaksa

Sie finden die vollständige Grußbotschaft in  Englisch, Singhalesisch und Tamilisch.