16072018Mo
Letzte Aktualisierung:Mi, 11. 07. 2018

Singhalesisches und tamilisches Neujahr organisiert vom Generalkonsulat von Sri Lanka

awurudu6a 2Das Generalkonsulat von Sri Lanka in Frankfurt hat das singhalesische und tamilischen Neujahr mit einer Festveranstaltung am 18. April 2015 gefeiert. S.E. Karunatilaka Amunugama, der in Deutschland und der Schweiz akkreditierte Botschafter Sri Lankas, nahm als Hauptgast teil.

Zu Beginn der Festveranstaltung wurde die Nationalflagge gehisst und die Nationalhymne abgespielt. Danach wurde die traditionelle Öllampe angezündet und Milch in einem Topf zum Kochen gebracht. Alle anwesenden Gäste genossen Avurudu Mesaya während sie sich selbst Kiribath, den traditionellen Milchreis, Süßigkeiten und viele andere traditionelle Speisen Sri Lankas auf ihre Teller taten. Die in Frankfurt stattfinde Veranstaltung zog eine große Zahl an Sri Lankern aus beiden Volksgruppen und Deutsche an. Diese hatten die Gelegenheit, an traditionellen Spielen und Aktivitäten, die im Zusammenhang mit dem singhalesischen und tamilischen Neujahr stehen, teilzunehmen. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die am Abend veranstaltete Tombola, bei der die Gewinner fantastische Preise erwarteten.